Autorenprofil >> Tony Ozuna Zurück zur Startseite

Tony Ozuna

Dieser Autor hat keine Informationen zu sich angegeben

Přehled příspěvků autora Tony Ozuna

1 | 2 | Next
Zur Lage der Nation / Das letzte Wort Tony Ozuna | america | 20.05.2013 14:53
ZUR LAGE DER NATION / DAS LETZTE WORT
Die Zensur lässt sich als etwas definieren, was überall in der Welt passiert, nur in den USA nicht. Jetzt müsste man also die seltsamen Phänomene erklären, denen der amerikanische Leser ab und zu begegnet. Wir werden mal die Europäer fragen, vielleicht erkennen sie in diesen etwas sehr Altes.
Bitte zensieren! Tony Ozuna | erotik | 01.02.2010
BITTE ZENSIEREN!
Apropros Narzissmus – ich hatte einmal einen Auftritt in einem Pseudo-Softporno, aber nur als kleines Extra. Er hieß Blue Movie, und es handelte sich natürlich nicht um Warhols gleichnamigen Film. Es war ein nie erschienenes B-Movie, das nicht einmal direkt in die Videotheken kam, sondern direkt in Vergessenheit geriet. Es war der wenig fruchtbare Versuch, einen Film wie Zack and Miri Make a…
Tony Ozuna | záhlaví | 01.01.2010
DIRTY PICTURES---RATED XXX
Credits: 12) Edward Kienholz und Nancy Reddin Kienholz, The Bronze Pinball Machine with Woman Affixed Also, 1980, Exemplar 1 von 3, Courtesy Berlinische Galerie - Landesmuseum für Moderne Kunst, Fotografie und Architektur © Foto: Nancy Reddin Kienholz + Bruce LaBruce, Skin Gang, 1999, Courtesy of Cazzo Film, Berlin © photo: Stephan Wyckoff; Kunsthalle Wien, 2009 14) “Rainbow Wall”, exhibition…
Punks not dead Tony Ozuna | geschichte | 01.02.2008
PUNKS NOT DEAD
Punk. No One is Innocent—Kunst—Stil—Revolte Kunsthalle Wien 16. Mai—7. September 2008 In Osteuropa, vielmehr noch, in jedem nicht-englischsprachigen Land muss “Punks not Dead” von Punks mit Stolz ohne Apostroph nach dem “k” geschrieben werden, wie es sein sollte: ohne die grammatikalische Korrektur bekommt der Slogan auf ihren Lederjacken, T-Shirts und Graffiti an den Wänden eine dadaistische…
Liebe und tod (von Mexiko nach wien) Tony Ozuna | geschichte | 01.01.2008
LIEBE UND TOD (VON MEXIKO NACH WIEN)
„Viva La Muerte!” – Kunst und Tod in Lateinamerika Kunsthalle Wien, 17. Oktober 2007 - 12. Februar 2008 Das Grab von Mexikos letztem Kaiser, Seiner Majestät Maximilian I., ist ein begehrtes Ziel in der königlichen Gruft in Wien. Seine sterblichen Überreste wurden ein Jahr nach der öffentlichen Hinrichtung Maximilians durch ein Erschießungskommando 1867 in Mexiko dorthin gebracht. Bevor er…
Low Brow Aus Los Angeles Tony Ozuna | widerstand | 01.04.2007
LOW BROW AUS LOS ANGELES
Was sollte eine Gruppe von Künstlern tun, wenn ihr der Name nicht gefällt, der ihr von begriffsstutzigen und bösartigen Kunstkritikern und den Medien zugeteilt worden ist? Dies ist nur eine von den Schwierigkeiten der als „low brow“ betitelten Künstler aus Los Angeles in Gregg Gibbs Dokumentarfilm „The Treasures of Long Gone John” [Die Schätze von Long Gone John]. Gibbs Film beschreibt das Leben…
VON GEMETZEL UND GUMMIPUPPEN: Mexikanische  Künstler in Prag Tony Ozuna | geschichte | 01.02.2007
VON GEMETZEL UND GUMMIPUPPEN: MEXIKANISCHE KÜNSTLER IN PRAG
Mexikanische (und mexikanisch-amerikanische) Künstler und Künstlerinnen haben nur selten Ausstellungen in Prag, vor kurzem aber gab es einen Schub aufgrund einiger Gruppenschauen. In der abcd-Ausstellung „Art Brut“ wurden das überwältigende Oeuvre von Martín Ramírez (1895-1963), der in Jalisco (Mexiko) zur Welt kam, aber in Amerika verrückt wurde und in einer Psychiatrie in Nord-Kalifornien starb…
Die Sonderbare Neue Welt – bald in einer Zukunft in ihrer Nähe Tony Ozuna | grenzszene | 01.02.2007
DIE SONDERBARE NEUE WELT – BALD IN EINER ZUKUNFT IN IHRER NÄHE
„Die Vereinigten Staaten teilen sich mit Mexiko eine Verbindung von zweitausend Meilen – die Haut zweier Köpfe. Alles, was Amerika über sich selbst glauben möchte – dass es unschuldig ist, dass es farblos ist, geruchlos, zurückgezogen, selbstgenügsam – wird korrigiert, gewichtet, beschönigt durch Mexiko, durch die Mütterlichkeit Mexikos, den Neid Mexikos, den Kummer Mexikos.“ – Richard Rodriguez,…
Texte zur Kunst Tony Ozuna | text und kunst | 01.03.2006
TEXTE ZUR KUNST
Ich empfinde immer eine gewisse Enttäuschung, als wäre ich betrogen worden, wenn Kunstwerke keinen Titel haben. Das liegt daran, dass – zumindest in meinen Augen – ein Bezugspunkt eliminiert wurde. So wie zum Beispiel kürzlich in der Retrospektive des Fotografen Miroslav Tichy im Kunsthaus Brno, in der fast alle Arbeiten ohne Titel waren. Verständlicherweise, wie man in diesem Fall sagen muss,…
Artists in Wonderland Tony Ozuna | kommentar | 01.01.2006
ARTISTS IN WONDERLAND
A few years ago (Issue 3/2003), Umelec dedicated an issue to the theme, “The End of the Fairy Tale,” and in his essay “End of the Fairy Tale (between the fairy tale and Václav Stratil),” Jiří Ptáček took the English children’s story-teller Lewis Carroll to task for needing a magical mirror, the looking glass, to permit little Alice to enter a fairy tale land beyond her mundane reality. Ptáček…
1 | 2 | Next

Přehled rubrik autora Tony Ozuna

04.09.2019
Bücher und Medien, die Sie interessieren könnten Zum e-shop
Limited edition of 10. Size 100 x 70 cm. Black print on durable white foil.
Mehr Informationen ...
75 EUR
84 USD
2001, 21.5 x 28 cm, Print
Mehr Informationen ...
120 EUR
135 USD
15 x 21 x 3 cm / 160 pages / sérigraphie 14 pass.couleur / 200 ex
Mehr Informationen ...
30 EUR
34 USD

Studio

Divus and its services

Studio Divus designs and develops your ideas for projects, presentations or entire PR packages using all sorts of visual means and media. We offer our clients complete solutions as well as all the individual steps along the way. In our work we bring together the most up-to-date and classic technologies, enabling us to produce a wide range of products. But we do more than just prints and digital projects, ad materials, posters, catalogues, books, the production of screen and space presentations in interiors or exteriors, digital work and image publication on the internet; we also produce digital films—including the editing, sound and 3-D effects—and we use this technology for web pages and for company presentations. We specialize in ...
 

Zitat des Tages Der Herausgeber haftet nicht für psychische und physische Zustände, die nach Lesen des Zitats auftreten können.

Die Begierde hält niemals ihre Versprechen.
KONTAKTE UND INFORMATIONEN FÜR DIE BESUCHER Kontakte Redaktion

DIVUS
NOVÁ PERLA
Kyjov 36-37, 407 47 Krásná Lípa
Čzech Republic


 

GALLERY
perla@divus.cz, +420 222 264 830, +420 606 606 425
open from Wednesday to Sunday between 10am to 6pm
and on appointment.

 

CAFÉ & BOOKSHOP
shop@divus.cz, +420 222 264 830, +420 606 606 425
open from Wednesday to Sunday between 10am to 10pm
and on appointment.

 

STUDO & PRINTING
studio@divus.cz, +420 222 264 830, +420 602 269 888
open from Monday to Friday between 10am to 6pm

 

DIVUS PUBLISHING
Ivan Mečl, ivan@divus.cz, +420 602 269 888

 

UMĚLEC MAGAZINE
Palo Fabuš, umelec@divus.cz

DIVUS LONDON
Arch 8, Resolution Way, Deptford
London SE8 4NT, United Kingdom

news@divus.org.uk, +44 (0) 7526 902 082

 

Open Wednesday to Saturday 12 – 6 pm.

 

DIVUS BERLIN
Potsdamer Str. 161, 10783 Berlin, Deutschland
berlin@divus.cz, +49 (0)151 2908 8150

 

Open Wednesday to Sunday between 1 pm and 7 pm

 

DIVUS WIEN
wien@divus.cz

DIVUS MEXICO CITY
mexico@divus.cz

DIVUS BARCELONA
barcelona@divus.cz
DIVUS MOSCOW & MINSK
alena@divus.cz

 

DIVUS NEWSPAPER IN DIE E-MAIL
Divus We Are Rising National Gallery For You! Go to Kyjov by Krásná Lípa no.37.